Medien

Das Neueste über Curia in den Medien.

curia-india-launch
curia-india-launch
curia-india-launch
curia-india-launch
curia-india-launch

Cancer patients in India and Switzerland can now join the community of 70,000 empowered patients

curia-team-lead

"Das Ziel von Curia und IncontraDonna ist es, eine aktive und bewusste Beteiligung des Patienten an Entscheidungsmöglichkeiten zu fördern."

"Ich habe die Behandlung gefunden, die ich gerade bekomme, und einen Experten, den ich kenne. Ich sehe, welche klinischen Studien aktiv sind, in Abhängigkeit zur Entfernung meines Wohnorts."

CURIA... bietet Krebspatienten die Möglichkeit, dank eines Fragebogens zur Krankengeschichte genaue und individuell strukturierte Informationen zu erhalten.

Launch einer neuen App für Krebspatienten in Italien, um Behandlungsoptionen zu finden

curia-team-lead
curia-team-lead
curia-team-lead

Unsere Teamleiterin, Chiara Thanner, im Interview als Alumna der Universität Bayreuth, über ihre Erfahrungen als Intrapreneurin.

Durch das einschneidende Erlebnis damals, als mein Mentor an Krebs erkrankt war, kann ich mitfühlen, wie sehr man auf verlässliche Informationen angewiesen ist.

"Es gibt einen großen Mangel an Transparenz im Bereich Krebs, man fühlt sich völlig machtlos."

"Was sind die Behandlungsmöglichkeiten? An welchen klinischen Studien kann ich teilnehmen? Wer ist der Experte für genau meine Erkrankung?"

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Idee für Curia durch die Innoplexus-Technologie entstanden ist.

"Die 'Curia'-App... soll Patienten ermöglichen, mithilfe der App die besten Ärzte für ihre Krankheit zu finden."

Medienanfragen

Senden Sie uns bitte für alle Medienfragen und
-anfragen eine Nachricht über den folgenden Link.